Institut für Ganzheitliche Pädagogik und Seelsorge IGPS -Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.
Institut für Ganzheitliche Pädagogik und SeelsorgeIGPS -Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. 

Unser Verein

Chronik



GESCHICHTE

Werden und Wachsen

Das igps wurde am 21. 09. 1994 gegründet. Es entstand aus einer Gruppe von circa 70 religionspädagogisch Interessierten, die von 1989 bis 1991 an einem Fortbildungsangebot der Diözese Speyer teilgenommen hatten: »Grundkurs Gestaltpädagogik«. Dieser Kurs wurde von Prof. Dr. Albert Höfer geleitet, einem österreichischen Religionspädagogen, der die Bedeutung der integrativen Gestaltarbeit für den christlichen Religionsunterricht erkannte und fruchtbar machte.

Der Dreijahreskurs war eine Mischung aus Selbsterfahrung und Methodentraining und für die Teilnehmenden eine gute, prägende Zeit. Viele AbsolventInnen schlossen sich 1991 dem von Albert Höfer 1983 gegründeten »Institut für Integrative Gestaltpädagogik und Seelsorge» (IIGS) an, das seinen Sitz in Österreich hat. Sie bildeten die Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland. Rechtliche Überlegungen führten 1994 zur Eingliederung in das deutsche Vereinsrecht mit eigenem Namen und eigener Satzung. (Silvia Bickelmann)

Hier finden Sie uns:

Institut für Ganzheitliche Pädagogik und Seelsorge

IGPS Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.

 

Entenäcker 33

74321 Bietigheim-Bissingen

Telefon: +49-7142-988651

Mail: webmaster@igps.de

 

www.igps.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Institut für Ganzheitliche Pädagogik und Seelsorge - IGPS -Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.